0 %

Case

Teinacher

Qualität. Regionalität. Genuss. Das sind die Markenwerte der Mineralwasser- und Getränkemarke Teinacher aus dem nördlichen Schwarzwald – eine der bekanntesten Marken im süddeutschen Raum. Seit 2017 betreut VOLTAIRE die Marke im Bereich der digitalen Kommunikation und prägt Inhalte und Erscheinungsbild im Web und den Sozialen Netzwerken. Neben der kontinuierlichen Vermittlung der Markenwerte stehen vor allem Performance-Aspekte im Vordergrund und ganz wichtig: Sensibilisierung für nachhaltiges Denken und Handeln.

Der Getränkemarkt ist groß, Angebote und Auswahl im Lebensmitteleinzelhandel oder Getränkefachmarkt sind riesig. Regionale, überregionale und internationale Marken kämpfen um Anteile. Allerdings: Für Konsumenten stellt sich im Zeitalter von ökologischem Bewusstsein, nachhaltigem und gesundheitsbewussten Verhalten immer häufiger die Frage nach dem „Warum“ als nach dem „Was“. Macht es Sinn, ein Mineralwasser zu kaufen, das aus Italien, der Schweiz oder Frankreich über hunderte und manchmal tausende Kilometer Entfernung nach Deutschland transportiert wird? Natürlich nicht. Zumal dann, wenn es hervorragende regionale Produkte gibt.

Neben allen wichtigen Aspekten des Marketings und der Kommunikation steht die Aufgabe im Vordergrund, dem Konsumenten täglich auf´s Neue Gründe für den Kauf und Genuss der Teinacher-Produkte zu liefern.

Qualität. Regionalität. Genuss.


Dies geschieht auf unterschiedliche Weise und intensives Storytelling: Video- und Fotoproduktionen laden regelmäßig ein, Köche und Winzer in der Region kennen zu lernen und deren Leidenschaft für Genuss, Qualität und Terroir zu teilen. Aktuelle Tipps geben Hinweise auf regionale Veranstaltungen, das Engagement des Naturparks Nordschwarzwald, regionale Märkte, Wanderwege und vieles mehr. Selbstverständlich finden dabei die Produkte von Teinacher immer wieder Erwähnung.

Social Media


Im Bereich der Social Media-Aktivitäten setzt VOLTAIRE vor allem auf Nachhaltigkeit. Bedeutet: Nicht die absolute Größe der Community und abstrakter Reichweitenfanatismus, sondern definierte KPIs und eine wertschätzende und nachhaltige Kommunikation mit der Community stehen im Vordergrund. Denn nur ein wirklicher „Love Brand“ sorgt dauerhaft für eine Bindung zwischen Markt und Marke. Im Fall von Teinacher belegen das unzählige, teilweise liebevolle Kommentare, Nachrichten und Emojis der Community. Neben den redaktionellen Themen spielen natürlich auch Verlosungen und Gewinnspiele eine taktische Rolle, die für Interaktion, organische Reichweite und ganz wichtig: zufriedene und treue Follower und Kunden sorgen.

Teinacher Naturlehrpfad


Mit dem digitalen Naturlehrpfad verbinden sich zwei konkrete Ziele. Zum einen sensibilisieren die regelmäßigen Rätselfragen für Fauna und Flora in der Region und verweisen unmittelbar auf Ursprung und Quelle von Teinacher. Zum anderen schaffen die Verlosungen organische Reichweiten und somit immer wieder auf´s Neue: Aufmerksamkeit für die Marke.

  • Teinacher Genusslimonade Orange-Mandarine Weihnachtsaktion Facebook
  • Teinacher Hirschquelle Weihnachtsaktion Facebook
  • Teinacher Genusslimonade Zitrone Weihnachtsaktion Facebook
  • Teinacher Naturell PET-Flasche Weihnachtsaktion Facebook
  • Teinacher Cola Mix Weihnachtsaktion
  • Teinacher Gourmetflasche Apfelschorle Weihnachtsaktion Facebook
  • Teinacher Iso Grapefruit-Zitrone Weihnachtsaktion Facebook
  • Teinacher Eistee Pfirsich Weihnachtsaktion Facebook
Weihnachtsaktion

Christmas Lights 2018

Per CGI/Animation schafft diese Aktion Aufmerksamkeit für das Sortiment von Teinacher. Konzept und Mechanik: Alle Produkte wurden in einer winterlichen Landschaft platziert und mit einem einsekündigen Lichtstrahl erhellt. Das Licht ermöglicht die Identifikation der Produktmarke.

  • Teinacher Eistee Weihnachtsaktion Facebook 2017
  • Teinacher Cola-Mix Weihnachtsaktion Facebook 2017
  • Teinacher Genusslimonade Weihnachtsaktion Facebook 2017
  • Teinacher Limo Weihnachtsaktion Facebook 2017
Weihnachtsaktion

Christmas Stars 2017

Die Aktion schafft Aufmerksamkeit für das Sortiment von Teinacher. Konzept & Mechanik: Die Labels bzw. Etiketten der einzelnen Produkte wurden kaleidoskopartig zerlegt und zu bunten und ästhetischen Weihnachtssternen arrangiert, die vom Follower den einzelnen Produktmarken zugeordnet werden müssen.

Im Einklang mit den
Jahreszeiten


Kochen, Genießen und das Erleben einer Region stehen in einem engen Bezug zur Jahreszeit. Bilder- und Themenstrecken, die die Saison erlebbar machen, spielen in der Kommunikation von Teinacher eine wichtige Rolle. Menü und Restaurant des Monats, Winzer der Saison und viele saisonale Genusstipps - neben Veranstaltungs- und Erlebnistipps, laden immer wieder ein, sich mit der Region und Teinacher auseinander zu setzen.